Presse

Schwarzwälder Post, Montag, 22. Juli 2013

LG Brandenkopf bei der BW-Berglaufmeisterschaft erfolgreich:
Gold und Silber in der Teamwertung

Zell-Unterharmersbach (as). Die 460 Meter hoch gelegene, 15 Kilometer von Freiburg entfernte Gemeinde Oberried war zum 28. Mal Austragungsort des Tote-Mann-Berglaufs. Der Berglauf, den der PTSV Jahn veranstaltet, ist der fünfte von sieben Wertungsläufen zum Schwarzwald-Berglauf-Pokal. Diesmal wurden die Baden-Württembergischen Berglaufmeister ermittelt.
Der Start für die rund 8,4 Kilometer lange Strecke, bei der ein Höhenunterschied von 750 Meter absolviert werden musste, war erstmals im Ortskern von Oberried. Der Streckenverlauf führte so von Beginn an recht gleichmäßig bergan, bis zum 1205 Meter hoch gelegenen Ziel unterhalb des Tote-Mann-Gipfels.
In der Hauptklasse der Männer erkämpfte sich Ulrich Benz die Bronze Medaille. In 38:28 Minuten war lediglich 16 Sekunden hinter dem Sieger Markus Jenne vom USC Freiburg. Mit dem sechsten Platz in seinem ersten Wettkampf in 41:24 Minuten trug Joachim Benz zusammen mit Adrian Uhl, der in der Klasse U20 die Silbermedaille in 43:45 Minuten gewinnen konnte, zum Gewinn der Silbermedaille in der Teamwertung hinter dem USC Freiburg und vor der LT Furtwangen bei. Ebenfalls Silber erreichte Matthias Blum in 46:08 Minuten in der Klasse U18. Die weiteren Platzierungen der Männer: 13. Jörg Marin in 48:42 Minuten; 17. Michael Jung in 53:41 Minuten; 18. Bernd Ehrhardt in 55:57 Minuten und 21. Volker Kling in 57:56 Minuten.
Gold gab es für das Damenteam der LG. Selbst in der Hauptklasse der Frauen erreichte die Seniorin Rosi Knäble in 52:52 Minuten einen ausgezeichneten 5. Platz. Miriam Köhler als 8. in 55:54 Minuten und Sabine Witschel als 10. in 58:57 Minuten brachten das Team auf Goldkurs vor dem TV Biberach und der TB Emmendingen. In 1:02:31 erreichte Helga Roth den 11. Platz.

Spannender Kampf in der Klasse U18, rund 1 km vor dem Ziel: Mit der Nr. 43 Mario Wälde vom TV Biberach, mit der Nr. 9 Matthias Blum (LG Brandenkopf) und mit der Nr. 167 Florian Gutmann (SC Münstertal).
                                                                                               Foto: Alfred Siegesmund

Reportage »28. Internationaler Oberrieder Tote Mann Berglauf« bei LaufReport

zurück
__________________________________________________________________________