Presse

Schwarzwälder Post, Mittwoch, 8. Mai 2019

Reichlich Edelmetall bei den Berglaufmeisterschaften für LG Brandenkopf
Bruno Schumi gewinnt Baden-Württembergische Meisterschaft Silber für Franziska Schmieder sowie für Damen- und Herrenteams

Von Reinhard Berger
..................................................................................................................................
Zell a.H. Reichlich Edelmetall gab es am vergangenen Samstag bei den Baden-Württembergischen Berglaufmeisterschaften, die im Rahmen des 38. Kandel-Berglaufs ausgetragen wurden.
An die Veranstaltung werden sich sämtliche 284 Teilnehmer noch lange erinnern. Regen, Schnee und Kälte sorgten für extreme Bedingungen auf der Wettkampfstrecke auf dem Hausberg der Stadt Waldkirch. Schon nach dem ersten Drittel der Strecke wandelte sich der Regen in Schneefall, so dass die Läuferinnen und Läufer bis zum Ziel auf der 1205 Meter hohen Passhöhe mit Schneetreiben und rutschigen Boden zu kämpfen hatten.
Sieger und somit Baden-Württembergischer Meister wurde Bruno Schumi mit der Siegerzeit von 54:13 Minuten. Bei den Damen wurde Franziska Schmieder nach 1:07:28 Std Zweite und erkämpfte sich damit die Silbermedaille.
Jeweils Silber gab es in den Teamwertungen für die LG Brandenkopf. Bei den Damen in der Besetzung, Franziska Schmieder, Ann-Cathrin Uhl (1:14:56 Std,) und Laura Huber (1:23:29), bei den Herren für Bruno Schumi, Kevin Hupfer (1:04:57) sowie Markus Birk (1:11:16).
In der Altersklassenwertung gab es Silber für Werner Schwörer (1:12:24), Bronze für Sabine Witschel (1:24:06) sowie Anne Lise Tschiggfrei (1:29:45).
Die Zeiten und Platzierungen der übrigen Läuferinnen und Läufer der LG Brandenkopf: Lothar Killig: 1:14:01 Std. (Platz 8), Stefan Kienzle: 1:17:35: (8.), Miriam Köhler: 1:24:41 (5.), Bernd Ehrhardt: 1:26:26 (11.), Rosi Knäble: 1:28:15 (4.), Claudia Falk: 1:29:10 (5.)
Eine zusätzliche Bronzemedaille erreichten Sabine Witschel, Rosi Knäble und Claudia Falk in der Mannschaftswertung 50. Arno Kempf belegte mit 1:16:53 Std Platz 10 in der offenen Wertung.


Die Silbermannschaften der LG Brandenkopf (von links): Kevin Hupfer, Franziska Schmieder, Markus Birk, Laura Huber, Bruno Schumi und Ann-Cathrin Uhl.


Auch der unerwartete Wintereinbruch konnte die LGler nicht abschrecken. Manche hatten sogar ihren Spaß mit diesem Winterlauf mitten im Frühling, wie hier Arno Kempf.

                                                                                               Fotos: Alfred Siegesmund

Reportage »38. Internationaler Kandel-Berglauf in Waldkirch« auf www.laufreport.de

 38. Internationaler Kandel-Berglauf in Waldkirch


zurück
__________________________________________________________________________