Presse

Schwarzwälder Post, Freitag/Samstag, 18./19. März 2022

Läufer der LG Brandenkopf starten in den Vogesen

Zell-Unterharmersbach (as). Der »Petit Ballon Trail« in Rouffach in den Vogesen stand wieder einmal auf dem Wettkampfplan einiger Läufer der LG Brandenkopf. Sie hatten sich für den Trail über 29 Kilometer, gespickt mit 900 Höhenmetern, entschieden.
Ein internationales Starterfeld von 1.400 Läuferinnen und Läufern stellten sich bei idealen Bedingungen der Herausforderung. Ein starkes Rennen zeigte Pirmin Kienzle, der in 2:28:29 Std. in der Männer Hauptklasse den 23. Platz belegte.

Die weiteren Ergebnisse:
Stefan Kienzle 3:01:02 Std. AK 26.
Sabine Witschel 3:09:57 Std. AK 6.
Peter Schobert 3:18:34 Std. AK 15.

Aus Zell waren noch am Start: Vanina Kienzle 2:46:32 Std. AK 4. und Matthias Kienzle in der gleichen Zeit als 47. in der AK.
Zwei Athleten zog es nach Kandel in der Pfalz. Dort stand ein Halbmarathon auf dem Plan von Christian Hannemann, der in 1:41:28 Std. finishte, und Christian Berghof in 1:43:12 Std.


Kämpften sich 29 Kilometer über die Strecke am »Petit Ballon«: Vanina und Matthias Kienzle, Pirmin und Stefan Kienzle und Sabine Witschel.
                                                                                                      Foto: Peter Schobert

zurück
__________________________________________________________________________