Presse

Schwarzwälder Post, Donnerstag/Freitag, 14./15. April - OSTERN 2022

Weiterer Erfolg für Lukas Ehrle
Auf der Langstrecke über 5000 Meter wurde der Läufer der LG Brandenkopf Baden-Württembergischer Vize-Meister

Zell-Unterharmersbach (be). Bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften über die Langstrecke konnte Lukas Ehrle von der LG Brandenkopf einen weiteren Erfolg in seiner Läuferkarriere verbuchen.
Mit 15:23:79 Minuten wurde er im Breitwiesenstadion in Gerlingen Vize-Meister. Zusammen mit zwei anderen Läufern konnte er sich bei dem schnellen Lauf gleich vom Feld absetzen. Bis zu den letzten Runden konnte er sogar das Gesamtfeld dominieren. Kurz vor dem Zieleinlauf in der letzten Runde musste er jedoch den spä teren Sieger Luca Madeo (15:19:79) an sich vorbeiziehen lassen und konnte diesen dann nicht mehr überholen.
Trotz der ersten Enttäuschung war der 18-Jährige schlussendlich überglücklich über den Vizemeistertitel. Ergänzt wurde der Familienerfolg durch Ehrles Schwester Julia, die ihr Rennen gewann und somit die Goldmedaille holen konnte.


Kämpften über 5000 Meter um den Landestitel: Lukas Ehrle von der LG Brandenkopf (vorne) gegen Madeo Luca (LG Filder) und Jonas Weschle (LAC Freiburg).
                                                                                                     Foto: Bernd Ehrhardt

zurück
__________________________________________________________________________