Presse

Schwarzwälder Post, Freitag/Samstag, 17./18. März 2017

Nadia Dietz holt Bronze
LG Brandenkopf testet Frühform beim Kaiserstuhllauf in Ihringen

Zell-Unterharmersbach (as). Bei frühlingshaftem Wetter fand am Sonntag die 32. Auflage des Kaiserstuhllaufs in Ihringen statt. Rund 370 Teilnehmer waren am Hauptlauf über 17,8 km und rund 440 Höhenmeter am Start.
Sieben Läuferinnen und Läufer der LG Brandenkopf nutzen die Gelegenheit, um die aktuelle Frühform zu testen und die Ergebnisse können sich sehen lassen: Die 20-jährige Nadia Dietz wurde nach 1:20:52 Stunden Dritte im Gesamtfeld der Frauen und erste in der Frauenhauptklasse.
Die beiden Jugendläuferinnen Franziska Schmieder (1:26:11) und Laura Huber (1:34:32) belegten Platz eins und zwei in ihrer Klasse. Zwischen die beiden konnte sich mit 1:30:33 Std. Daniel Knäble schieben. Platz sieben in der Klasse W 40 erreichte Anne Lise Tschiggfrei mit 1:37:05 Std. Die aktuell ältesten Läufer der LG Brandenkopf Bernd Ehrhardt (Platz 4 mit 1:37:42) und Rosi Knäble (Platz 2 mit 1:40:14) komplettierten den erfolgreichen Frühlingsauftakt.
Für die Athleten war der Kaiserstuhllauf auch ein willkommener Test für den TrailRUN21 der am 26.03. vom TV Unterharmersbach durchgeführt wird. Weitere Inos zum TrailRUN21: www.trailrun21.de


Läuft selbst mit Spaß und kümmert sich auch um den Nachwuchs: Anne Lise Tschiggfrei (Mitte), Nachwuchläuferinnen Franziska Schmieder (links) und Laura Huber.
                                                                                                   Foto: Klaus Schmieder


zurück
__________________________________________________________________________